Schlagwort-Archive: ostern 2015

Bastelidee Osterhase Eierbecher

Ostern steht vor der Tür. Wetter ist grausam schlecht. Deshalb war wieder ein Bastelvormittag angesagt. Diesmal passend zum Osterfest: Eierbecher im Osterhasendesign

Wenn ihr Lust habt auch noch welche zu basteln, hier die Anleitung:

Was ihr benötigt:

Osterhase Eierbecher
Osterhase Eierbecher
  •  Tonpapier: Rosa, Schwarz, Braun und Weiß
  •  Klopapierolle
  •  Watte
  •  Kleber
  •  Schere

Zuerst halbiert ihr die Klopapierrolle. Nun messt ihr den Umfang der halbierten Klopapierrolle. Entweder mit einem Faden einmal umwickeln  und die Maße + 2 cm auf das braune Tonpapier abzeichnen. Oder ihr markiert euch einen Startpunkt auf der Rolle und rollt diese einmal auf dem Tonpapier herum. Am Endpunkt nochmal 2 cm dazugegeben. Somit habt ihr die Länge des Streifens den ihr benötigt.  Die Breite des Streifens sollte die Höhe der Klopapierrolle + 0,5 cm haben.

Den Streifen, der nun entstanden ist, um die Klopapierrolle kleben. Sollte dann so ausschauen: (Auf dem Bild sind auch schon die Ohren in Arbeit)

Die Hasenohren
Die Hasenohren

Für die Hasenohren schneidet ihr aus dem braunen Tonpapier zwei Hasenohren aus. Außerdem vom rosa Tonpapier, nur ein bisschen kleiner. Wie ihr auf dem Bild seht, haben wir die Umrisse der großen, brauen Ohren einfach auf das rosa Papier übertragen und dann etwas kleiner ausgeschnitten. Das rosa Innenleben der Ohren klebt ihr dann auf die brauen Ohren, fertig!

Die beiden fertigen Ohren klebt ihr dann von innen an die Klopapierrolle.

Hasenohren von innen ankleben
Hasenohren von innen ankleben

Als nächstes bastelt ihr das Gesicht des Hasen. Dazu schneidet ihr aus dem rosa Papier eine Nase, etwa dreieckig, nur mit abgerundeten Kanten. Die Augen schneidet ihr aus weißem Papier, wie einen Torbogen. Auf das weiße Papier malt ihr mit Filzstift oder Wachsmalstiften die Pupillen. Nun alles an der richtigen Stelle auf der Rolle ankleben. Fehlt noch der Mund. Dieser wird ebenfalls mit Filzstift oder Wachsmalstiften aufgemalt.

Hasengesicht
Hasengesicht

Den Schnurrbart bastelt ihr aus dem schwarzen Tonpapier. Dazu schneidet ihr 3 dünne Streifen mit einer Länge von 5 cm am Rand des Papieres ab.

Schnurrbart für den Osterhasen

Diese Schnurrbarthaare in der Mitte auseinander schneiden und je 3 Stück an der Nase des Hasen anbringen:

Schnurrbarthaare
Schnurrbarthaare

Als letzter Schritt fehlt noch der Puschel. Diesen bastelt ihr aus Watte. Einfach hinten ankleben und fertig ist euer Osterhaseneierbecher.

Letzter Schritt: Puschel ankleben
Letzter Schritt: Puschel ankleben

Das Endergebnis könnte dann ungefähr so aussehen:

Fertiger Osterhaseneierbecher
Fertiger Osterhaseneierbecher

Seit ihr auch fleißig am basteln und dekorieren?

Schönes Osterfest wünschen wir euch!

Leonie & Christian