Schlagwort-Archive: meinespielzeugkiste.de

Getestet: Bauduu.de – Legosets zum ausleihen

Nach MeineSpielekiste.de gibt es einen weiteren Online-Ausleihshop. Bauduu.de – dort könnt ihr ganze Lego-Sets ausleihen. Und das zu einem günstigeren Preis als die meisten Lego-Sets kosten würden.

Eigentlich eine gute Idee. Wir dürfen nun auch dort testen, dank mibaby.de und bauduu.de. Als Testpaket wurde uns für drei Monate die Profi Flatrate geschenkt.

Der Start war nicht so einfach, die Internetseite hat doch noch ihre Macken. So hab ich zwar Sets für die Auswahlliste ausgewählt, diese wurden mir dort aber nicht angezeigt. Wenn ich direkt auf dem Produktset geschaut habe, kam dort die Anzeige „von der Auswahlliste löschen“. Hm, heißt ja das Set ist in der Auswahlliste. Dort wiederum die Anzeige „0 Sets ausgewählt“. Schon irritierend. Deshalb kurzerhand den Support kontaktiert.

Auf Bauduu.de könnt ihr viele verschiedene Legosets mieten. Die Pakete mit Flatrates gibt es in den Größen Starter, Profi und Premium. Die Legosets können so lange behalten werden wie man möchtet, aber man kann diese auch jederzeit gegen ein neues Set aus der Auswahlliste eintauschen.

Legosets
Legosets
Auch wenn Spielsteine verloren gegangen sind, kein Problem – bis 30 Steine dürft ihr verlieren. Wenn ihr das Spielset komplett zurückgebt, dann werden euch Rabattsteine gut geschrieben, die ihr mit der Zeit einlösen könnt.

Der Support meldete sich am nächsten Tag mit der Information, dass ja eh 3 Sets in der Auswahlliste sind. Nach dem Einloggen war dem wirklich so. 3 Sets wurden mir in der Auswahlliste angezeigt. Aber nicht in der gewünschten Reihenfolge. Wir wollten ja zuerst das Familienset testen. Da man bis zu 10 Sets in die Auswahlliste legen kann, wollte ich noch ein paar hinzufügen. Aber wieder das selbe Problem wie am Vortag. Nur die drei Ersten erschienen, kein weiteres. Naja, dann halt nicht. -> Einen Tag später ist doch noch ein weiteres Set in der Liste erschienen. Dauert wohl immer eine Zeit bis ein Set zur Liste hinzugefügt wird. Vielleicht kann man das ja ändern?

Auswahlliste bauduu.de
Auswahlliste bauduu.de
Nun heißt es warten bis man per Email die Information erhalten hat, dass das Spielset verschickt wird. Wie die Auswahl erfolgt ist mir schleierhaft. Uns wurde als erstes das Polizeieinsatzset geschickt, obwohl dieses an Nummer 3 der Auswahlliste steht!? Wenn die anderen Sets nicht zur Verfügung stehen, warum werden diese überhaupt zum Auswählen angezeigt? Immerhin kann es ja Wochen dauern bis man ein bestimmtes Set bekommt, je nachdem wie lange es vom Vorgänger ausgeliehen wird.

Der Versand des Paketes erfolgt sehr schnell, einen Tag später war der Postbote mit der Lieferung da. Das Polizeiset erweckte gleich großes Interesse. Neben dem Lego Duplo Polizeiquartier war noch ein Polizei Hörspiel, sowie ein Polizeibuch dabei.

Nach dem aufbauen des Polizeiquartiers wurde dieses sofort eifrig bespielt. Das Polizeiauto mit Sound und Licht war natürlich das Highlight. Hoffentlich wird das Set wieder hergegeben ;-)

Lego Duplo Polizei
Lego Duplo Polizei
IMG_3581

IMG_3580 IMG_3582

Nun wird von uns fleißig gespielt. Bin gespannt welches Set wir dann nach Rückgabe des Polizeieinsatzsets erhalten. Ist ja dann wie eine Wundertüte ;-)

Wir werden weiter berichten.

Meine Spielzeugkiste Teil 2 – Tauschservice

Werbung/Produkttest

Wie ihr wisst, testen wir ja gerade MeineSpielzeugkiste.de. Den Bericht über die erste Kiste, die wir erhalten haben könnt ihr hier nochmal nachlesen.

Da wir bei unserem Test die Komfortkiste 3 Monate testen können, wollten wir uns einmal von dem angebotenen, kostenlosen Tauschservice überzeugen.

Im Vorfeld könnt ihr euch auf eurem Account bei MeineSpielzeugkiste.de euer nächstes Spielzeug schon einmal reservieren. Das heißt, wenn ihr eure „alte“ Kiste zur Post bringt, dann wird euch eure neue Kiste gleich zugeschickt.

Wir haben unsere Kiste am Dienstag zur Post gebracht, am Mittwoch kam die Bestätigung, dass sie unsere Kiste erhalten haben und kurz darauf eine Meldung, dass unsere neue Spielzeugkiste nun unterwegs ist. Na und heute Donnerstag war die Kiste auch schon da, geht ja mal richtig flott. Und 2 Tage wird man auch mit seinem eigenen Spielzeug überbrücken können.

Diesmal haben wir uns für die Playmobil 123 Mitnehm-Feuerwehrstation 6777, dem Holzklopfspiel Battino von Selecta und der Mega-Miniband von Hape entschieden.

Playmobil 123 6777
Playmobil 123 Mitnehmfeuerwehrstation
Hape Musikboard
Hape Musikboard

Der erste Eindruck ist wieder sehr gut, alles ist sauber und ordentlich verpackt. Leonie hat fleißig beim Auspacken geholfen und legte gleich mit dem spielen los. Das Feuerwehrauto aus der Playmobil 123 Feuerwehrstation ist der Favorit ….Tatü Tata geht es nun durch die Wohnung ;-)

Als kleines Geschenk wurden uns kleine Früchtesnacks von Freche Freunde dazugelegt.  Eine sehr nette Geste.

Neu war diesmal ein weiterer Zettel, die Monatsidee für Februar 2015.

Darauf wurde gezeigt wie man Obst für Kinder besonders hübsch anrichten kann. Diesmal war der fruchtige Ernie dran. Aber seht selbst:

Der fruchtige Ernie
Der fruchtige Ernie

Das war unser zweiter Teil vom MeineSpielzeugkiste.de-Test.

Wenn euch unser Beitrag gefallen hat würden wir uns freuen wenn ihr unseren Blog abonniert (kein Newsletter) und/oder uns ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebookseite schenkt. Dort werdet ihr auch über die neuesten Gewinnspiele für Kinder informiert.

Maltipp: Aqua Doodle von Ravensburger

Da wir ja Mittwoch unsere Testbox von MeineSpielzeugkiste.de bekommen haben, machten wir uns gleich ans Testen der Spielzeuge. Und eins davon hat uns sofort überzeugt: Das Aqua Doodle von Ravensburger, welches ich euch vorstellen möchte.

Aqua Doodle Ravensburger
Aqua Doodle Ravensburger

Das Spiel besteht aus einer speziellen Matte, einen Stift, der mit Wasser gefüllt wird und viel Kreativität und Fantasie.

Sofort war der kleinen Piratenprinzessin klar was sie zu machen hat. Mit dem Stift wurde eifrig auf der Matte gemalt. Laut Beschreibung auf dem Karton, bleiben die Kunstwerke ca. 4 – 5 Minuten sichtbar, danach verschwinden diese wieder. Und es stimmt, sobald das Wasser getrocknet ist, sieht man nichts mehr. Keine Wasserflecken, nichts.

Der Kreativität keine Grenzen gesetzt
Der Kreativität keine Grenzen gesetzt

Auch dem Papa macht dieses Spielzeug Spaß. Man braucht keine Angst vor Flecken, angemalten Fingern, Möbelstücken oder Kleidung haben. Alles ist absolut sauber, man malt ja immerhin „nur“ mit Wasser. Somit auch nicht gefährlich wenn der Stift mal Richtung Mund wandert.

Die Matte selbst ist abwischbar. Wenn man aber gröbere Flecken entfernen möchte, kann man die Matte aber nicht mal schnell in die Waschmaschine werfen. Somit, Daumen drücken dass alles gut geht.

Für uns ein klarer Kauftipp, ist doch einmal etwas anderes als mit Holz- oder Filzstiften zu zeichnen. Die Zeichnungen werden bei unserer Ausführung zwar nicht bunt, aber es gibt auch die Aqua Doodle Color Edition als farbige Variante.

Da wir eine Neuware von MeineSpielekiste.de bekommen haben, überlegen wir bestimmt ob wir uns das Set nach der Testphase zu einem vergünstigten Preis behalten sollen.

Fazit:

  • Tolles Spielzeug für Motorik, Kreativiät und Fantasie
  • Keine Flecken, alles bleibt sauber
  • Leicht transportierbar
  • Ungefährlich
  • Matte kann nicht gewaschen werden → Gröbere Beschmutzung?

Leonie & Christian