Polar Party

Kinderspiel-Test: Polar Party von Pegasus Spiele – plus Verlosung

Anzeige Polar Party von Pegasus Spiele

Es ist wieder Brettspielzeit. Pünktlich zu kalten Jahreszeit und den beiden Spielmessen in Leipzig und Essen, kommen wieder viele neue Spiele auf den Markt. Auch im Bereich Kinderspiele wird es wieder einiges Neues geben. Von Pegasus Spiele möchten wir euch noch vor dem offiziellen Release eine Neuheit vorstellen und mit etwas Glück könnt ihr ein Exemplar davon gewinnen!

Die Pinguine sind los – Polar Party!

Polar Party von Pegasus Spiele

Pinguine erobern in diesem Herbst und Winter die Kinderzimmer. Mit Polar Party von Pegasus Spiele kommt ein spannendes Kinderspiel zu euch nach Hause. Bei diesem Spiel zeigt sich wer ein kleiner Zocker ist oder doch lieber auf Sicherheit geht. Mit diesem Spiel können eure Kids ab 5 Jahren nämlich erstes Taktieren üben.

Zu Beginn des Spieles baut sich jeder Spieler aus dem Eisbergpapier einen Eisberg. Dieses spezielle Papier ist ein neues, innovatives Spielmaterial. Es ist ein reisfestes, wasserfestes und waschbares Material aus Tyvek und lässt sich jedes mal aufs neue gestalten. Aber so einfach es sich anhört ist es gar nicht. Um einen ordentlichen Eisberg zu kreieren, auf dem die Pinguine Platz finden, bedarf es ein wenig Übung und Geschick. Und solche Eisberge wie auf der Verpackung und in der Spielanleitung haben wir auch noch nicht geschafft.

Polar Party
Der Eisberg steht – das Spiel kann beginnen!
Fische fangen bei der Polar Party

Nun geht es aber ans Spielen. Ihr habt euch euren Eisberg gebaut, eure Farbe der Pinguine ausgesucht, die Eisschollen mit den Fischen und den Fischgräten auf der Unterseite verteilt, den gefrässigen Wal im Mittelpunkt des Meeres platziert und die Elternpinguine auf ihr Heimwegtableau gestellt – dann kann es losgehen. Es beginnt der Spieler, der als letztes einen Pinguin gesehen hat. Das ist irgendwie trotzdem immer die Jüngste bei uns.

Polar Party Pegasus Spiele

Nun darf gewürfelt werden. Erscheint das Fischsymbol, darf man zweimal im Meer vor sich nach Fischen angeln. Ihr dreht eine Eisscholle um und nehmt diese zu euch. Verdeckt diese aber vor den anderen, eure Gegner dürfen nicht sehen wieviele Fische ihr geangelt habt.

Nun geht es reihum. Jeder darf zu Beginn zwei Eisschollen an sich nehmen.

Jetzt beginnt das taktieren. Auf dem Würfel gibt es nämlich noch zwei weitere Symbole. Den Wal und den Pinguin.

Polar Party Spiel des Jahres
Die Elternpinguine machen sich auf den Heimweg. Erreichen sie das Iglu, ist das Spiel vorbei und der Spieler mit den meisten Fischen ist der Sieger!

Würfelt ihr den Pinguin, machen sich die beiden Pinguineltern einen Schritt weiter Richtung Heimat. Kommen diese zu Hause im Iglu an, ist das Spiel vorbei und der Spieler mit den meisten Fischen gewinnt.

Würfelt ihr den Wal, so bekommt dieser alle eure gefangen Fische, die vor euch liegen. Ihr steckt diese in das Maul des Wals und müsst nochmal von Vorne beginnen.

Zockertaktik oder Sicherheit – Polar Party

Aber ihr könnt euren Fang vorab sichern. Wenn ihr denkt, ihr habt erstmal genug Fische gesammelt und möchtet diese vor dem gefrässigen Wal in Sicherheit bringen, nehmt ihr einen euren Pinguine und legt ihn im Schlafmodus auf eure Schollen. Nun können euch diese nicht mehr genommen werden. Aber ihr dürft jetzt nur noch einmal würfeln und Fische fangen.

Habt ihr auch mit dem zweiten Pinguin weitere Beute gesichert, so dürft ihr nicht mehr weiterwürfeln und müsst stattdessen die Pinguineltern mit jedem Zug ein Stück näher nach Hause bringen.

Ziel des Spiels ist es, die meisten Fische zu angeln. Es kommt also auf die richtige Taktik an, wann sichere ich ab oder riskiere ich noch einen Wurf bevor sich der Wal die Beute holt!? Auf alle Fälle Spannend für alle Beteiligten.

Fazit Polar Party

Polar Party ist ein tolles Familien-Kinderspiel für Kinder ab 5 Jahren. Es werden neben Zählübungen (wieviele Fische hab ich) erste Taktiken geübt und ausprobiert. Das Spiel ist als Geschichte aufgebaut und dauert mit einer Spielzeit von 10-20 Minuten auch nicht zu lange. Wir können euch das Spiel auf alle Fälle empfehlen!

Gewinnspiel

Und nun könnt ihr mit etwas Glück auch ein Exemplar der Polar Party gewinnen! Was ihr dafür tun müsst:

  • Sei Fan unserer Facebookseite.
  • Erzählt uns in einem Kommentar hier auf dem Blog oder auf Facebook, wie ihr euch allmählich in Herbststimmung bringt. Bastelt ihr? Wanderungen im Blätterwald? Wir sind gespannt!
  • Auch Pegasus Spiele würde sich über ein Gefällt mir freuen.
  • Optional: Teilt doch unser Gewinnspiel mit euren Freunden!

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am 07.10.2018 um 21 Uhr. Im Anschluss wird ausgelost und der Gewinner hier im aktualisierten Beitrag bekannt gegeben. Der Gewinner muss sich innerhlab von 3 Tagen bei uns melden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.

Gewonnen hat

Doreen Voit

Herzlichen Glückwunsch! Bitte sende uns in den nächsten drei Tagen deine Postanschrift per Mail oder PN über Facebook, damit sich Polar Party zu euch auf die Reise machen kann!

 

Und nun viel Glück!

Christian & die Piratenprinzessin

11 Gedanken zu „Kinderspiel-Test: Polar Party von Pegasus Spiele – plus Verlosung“

  1. Wir haben am vergangenen Sonntag einen Spaziergang durch den bunten Wald gemacht und fleißig Bastelmaterial gesammelt. Erste Kastanienmännchen sind schon entstanden.
    Und das Drachenbazen mit Opa steht auch bald an.
    Für die trüben Tage drinnen wäre das tolle Pinguinspiel eine wunderbare Abwechslung beim Spielenachmittag.

  2. Wir sammeln Schätze im Wald und basteln damit. Wir dekorieren das Haus herbstlich und hören gerne Herbstlieder dabei. Laterne basteln gehört auch unbedingt dazu, die dann natürlich auch ausgeführt wird.
    Vielen Dank für die Verlosung und einen schönen Abend.
    Gerne geteilt auf Facebook

  3. Ganz lieben Dank für den tollen Bericht und die schöne Verlosung 😊
    Wir gehen sehr gerne im Wald spazieren, sammeln dort viele bunte Blätter und Kastanien und basteln daraus schöne Herbstdeko für uns und die Großeltern ❤
    Das Spiel wäre eine schöne Überraschung für meine Kinder 🙃

  4. Danke für die tolle Verlosung
    Klingt nach Spaß für die ganze Familie- wir lieben auch Pinguine!!!
    Wir bringen uns mit Blätter, Kastanien sammeln und Kürbissuppe kochen in Herbststimmung
    Wenns Wetter mitmacht steht auch noch Drachen steigen auf dem Programm
    Liebe Grüße,
    Claudi

  5. Herbststimmung ? Wir sammeln Kastanien und Co. und lassen daraus kleine Kunstwerke entstehen . So hat die Herbststimmung bei uns Einzug erhalten !

    🍁🍂🍂🍁 Ich wäre ganz entzückt , wenn es mit diesem mega tollem Gewinn hier glückt ! Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein ! 🍀 Wir würden uns sehr freuen und drücken gaaaaanz doll alle großen und noch mehr die kleine Daumen !

  6. Solange das Wetter noch mitspielt, sammeln wir erstmal alle möglichen Naturmaterielien (Kastanien, Steine, Blätter, Eicheln, Äste etc.) und dann überlegen wir was wir daraus machen

  7. In Herbststimmung kommen meine Enkel und ich bei Spaziergängen,da sammeln wir bunte Blätter und Kastanien und daheim basteln wir Figuren und pressen die Blätter.

  8. Oh, das klingt nach dem perfekten Spiel für uns, ich liiiiiebe Pinguine und hab meine Kinder mit meiner Begeisterung angesteckt. Im Herbst mummeln wir uns gerne warm ein, fahren zu einem Wildpark hier in der Nähe, sammeln Eicheln und füttern dann die Rehe damit. Wenn wir gewinnen, tun wir gerne das nächste Mal so, als ob wir Pinguine mit Fisch füttern ;-).
    LG Eva

  9. Was für ein tolles Spiel für die Kids wir basteln mit Kastanien und gehen spazieren durch den Wald und sammeln bunte Blätter danke für den Beitrag für das wunderschöne Spiel da hätte ich ein tolles Geschenk zum Nikolaus für mein Enkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.