Auf der Suche nach dem perfekten Bild – neue und gebrauchte Technik auf eBay

Das perfekte Bild – für viele Blogger essentiell. Auch ich stelle mir seit geraumer Zeit die Frage, mit welcher Kamera ich euch bessere Fotos von den Produkten oder von unserem Alltag bescheren kann. Außerdem schaut es doch professioneller aus.

Bis jetzt muss nämlich noch das wunderbare Smartphone herhalten. ;-)

Aber ich schlage mich gerade durch den Kameradschungel und bin auf der Suche nach meiner perfekten Kamera. Doch die zu finden ist nicht leicht. Es gibt so viele Kategorien und die Auswahl dazu ist schier unendlich. Soll es eine Spiegelreflexkamera, eine spiegellose Systemkamera werden. Oder reicht mir auch eine Bridge- oder Kompaktkamera? Auch der Preis spielt eine Rolle. Denn eine Profikamera kann ganz schon teuer sein. Doch braucht es die überhaupt?

Neben dem eigenständigen Vergleichen der Kameras auf Portalen und Vergleichsseiten, gibt es auf eBay noch weitere Möglichkeiten, die richtige Kamera zu finden. Neben Rezensionen findet sich in den einzelnen Kamera-Kategorien auch die Kategorie „Meistverkauft“. Ein erster Anhaltspunkt – denn was gut ist wird auch oft verkauft. Doch passen diese meistverkauften Kameras auch zu mir?

Nach langen Suchen und Vergleichen möchte ich euch nun meine Favoriten der einzelnen Systeme vorstellen. Und würde euch gleichzeitig um eure Meinung bitten. Vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere Modell, habt es selbst, könnt es empfehlen oder seid komplett davon abgeneigt! Helft mir!

Und noch vorweg: Ich habe mir ein Limit im Preis gesetzt. Denn sonst wird es ein teurer Spaß! Megateure Kameras, die eventuell Testsieger wurden, werden also nicht aufgelistet!

Spiegelreflex:

Foto: eBay.com

Schon irgendwie ein Bloggerklassiker. Die DSLR. Bei vielen KollegInnen im Einsatz. Alles komplett dabei und meist gute Bilder. Aber aufgrund des Spiegels, der das Bild in den Sucher umleitet, eben auch schwerer und größer als andere Kameras. Mein Favorit in dieser Kategorie ist die Pentax K-70. Liegt in einem preislich guten Niveau und hat gute Bewertungen erhalten. Nur der Videomodus soll etwas schwächer sein. Habt ihr Erfahrung damit?

Spiegellose Systemkameras:

Foto: eBay.com

Wie der Name schon sagt, wird hier auf einen Spiegel verzichtet und das Bild wird auf einen elektronischen Sucher geleitet. Dadurch wird an Gewicht gespart, was bei längerer Nutzung ein großer Vorteil ist. Unterschied zu den Bridge- und Kompaktkameras: Man kann das Objektiv wechseln. Hier ist mein derzeitiger Favorit die Fujifilm Xt-10 in silber. Gibt es auch in einem Kit mit dem Fujinon 18-55 mm Objektiv oder dem Fujinon 16-50 mm Objektiv, wobei mir eher für ersteres geraten wurde. Hat gute Bewertungen und Testergebnisse und ich habe auch schon eine persönliche Empfehlung einer befreundeten Fotografin dafür erhalten.

Bridgekameras:

 

Foto: eBay.com

Als Alternative zu Systemkameras bestimmt ein guter Tip. Durch enorme Zoomkraft kann man weit entfernte Objekte sehr nah an sich herziehen. Bei vielen Modellen auch noch mit einer sehr guten Qualität. Objektivwechsel entfällt hier. Bisher mein Favorit: Die Lumix DMC-FZ300 von Panasonic. Auch der Preis passt perfekt zum Wunschlimit!

Kompaktkameras:

 

Foto: eBay.com

Denke jeder von euch hat oder hatte schon mal eine Kompaktkamera zu Hause. Reicht eigentlich für den persönlichen Gebrauch, doch für Blogfotos? Es gibt einige gute Modelle, wie die Cybershots von Sony, die gute Bilder mit einer tollen Qualität machen. Doch dieses Kategorie spielt bei meiner Auswahl eher eine kleine Rolle.

Actionkameras:

 

Foto: eBay.com

Für rasante Outdoorvideos oder coole Produkttestvideos, Weitwinkelfotos oder Bildserien. Actionkameras sind ein nettes Zuckerl und machen als Zusatzkamera sehr viel Spaß. Hier wäre natürlich die GoPro Hero 5 mein Favorit. Warum? Ich hatte die Go Pro Hero 2 und war mit dieser schon sehr zufrieden, auch wenn viele Optionen wie WLAN, Display usw. damals fehlten. Aber die Actionfotos, die man mit sonst mit keiner „normalen“ Kamera bekommt sind einfach atemberaubend!

Wie ihr seht, die Auswahl ist riesig. Aber mit meinen Recherchen und den Informationen auf eBay habe ich doch ein paar gute Kameras in der engeren Auswahl. Mein derzeitiger Topfavorit ist die Fujifilm XT-10. Gefällt mir optisch sehr gut und die Testergebnisse und Bewertungen sind auch in einem guten Bereich. Lediglich der Preis lässt mich noch zögern!

Natürlich habe ich meine Wunschkameras auch auf der Beobachtungsliste auf eBay und hoffe, dass demnächst das ein oder andere Schnäppchen auftaucht. Dann werde ich zugreifen! Vielleicht springt dann später auch noch die GoPro Hero 5 mit ins Körbchen!

Habt ihr Erfahrung mit der ein oder anderen Kamera? Oder habt ihr eine Kamera, die ihr jederzeit weiterempfehlen würdet? Könnt ihr mit weitere Tipps geben? Ich freue mich auf eure Kommentare!

So, nun werde ich mich weiter auf Vergleiche stürzen, vielleicht wird es ja auch eine ganz andere Kamera! Bei so viel Auswahl…

Liebe Grüße,

Christian


Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit blogfoster und eBay.com

Ein Gedanke zu „Auf der Suche nach dem perfekten Bild – neue und gebrauchte Technik auf eBay“

  1. Hi!
    Viele Kameras machen gute Bilder auch Smartphones. Wichtig ist man muss ein gutes Gespür für das Motiv und den Winkel haben.
    Ein gutes Foto schreibt auch noch keinen guten Beitrag. Bei der Auswahl ist es wirklich schwer :)

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.