BIG-Waterplay Sansibar-Edition

Werbung

BIG-Waterplay Sansibar

Kennt ihr die coole Sansibar-Reihe von BIG in Zusammenarbeit mit Sansibar Sylt!? Perfekt für kleine Piraten und Piratinnen. Wir durften dank Sansibar Sylt einige Teile der Sansibarlinie kennen lernen.

Heute möchten wir euch, passend zum heißen Wetter, das BIG Waterplay Sansibar-Editon vorstellen.

Mit dem BIG-Waterplay Sansibar könnt ihr euch schnell mal an die wohl berühmteste Strandhüttte Deutschlands träumen. Mit den mitgelieferten Bauteilen und Aufklebern lässt sich im nu die Sansibar nachbauen. Das Restaurant, die Dünen, der Leuchtturm Hörnum, das Markenzeichen – die gekreuzten Säbel – alles mit dabei. Abenteuer bei Wellen sind somit allen Piraten garantiert!

BIG waterplay, sansibar, starnd, wasserspiel, wasserspiele, kinder, spielzeug,
Viel Zubehör – damit lässt sich das Sylter Restaurant „Sansibar“ im nu nachbauen!

Auch an die Chefin wurde gedacht ;-) So ist das mitgelieferte Boot auf Helga getauft – Sansibar-Chef Herbert Secklers Frau heißt so.

BIG waterplay, sansibar, starnd, wasserspiel, wasserspiele, kinder, spielzeug,
Mit dabei: Leuchtturm Hörnum

Das Sansibar-Waterplay wird zusammengeklappt geliefert. Gleichzeitig ist dies die Transportfunktion wenn man gerade nicht damit spielt.

Um mit dem Spielspaß zu beginnen, müssen nur die mitgelieferten Aufkleber ordentlich angebracht werden. Danach mit Hilfe der Dichtungen die beiden „Becken“ miteinander verbinden – hier muss Mama oder Papa ran, für Kinder geht das zu schwer und es ist eine kleine Fummelei.

BIG waterplay, sansibar, starnd, wasserspiel, wasserspiele, kinder, spielzeug, Piraten, Seckler,
Mit den Aufklebern kommt das Piratenfeeling…

Sansibar

So nun Wasser rein und los geht’s.

BIG waterplay, sansibar, starnd, wasserspiel, wasserspiele, kinder, spielzeug,
Mit zwei Eimer Wasser ist das Waterplay Sansibar gut gefüllt.

Mit der Handkurbel lässt sich eine ordentliche Strömung erzeugen – das Boot flitzt regelrecht im Wasserparcours.

Wasserplantschen!!!
Wasserplantschen!!!

Positiv:

Mit den Bausteinen lässt sich wie oben beschrieben die Sansibar nachbauen. Aber dank des Stecksystems kann das BIG-Waterplay auch mit anderen bekannten Stecksteinen (z.B. Lego Duplo) erweitert werden.

Nach Spielende lässt sich das Sansibar-Set ganz einfach in einen handlichen Spielkoffer mit Haltegriff verwandeln. Alle Zubehörteile können darin verstaut werden und sind aufgeräumt.

Natürlich kann das BIG-Waterplay Sansibar auch mit andern BIG-Waterplay-Systemen kombiniert werden.

Fazit:

Kurzurlaub auf der Terrasse – und gleichzeitig spannende Abenteuer als Freibeuter der Meere. Mit dem BIG-Waterplay Sansibar hat sich ein neues Sommer-Lieblingsspielzeug bei uns eingeschlichen. Die Piratenprinzessin liebt es, weil sie damit so herrlich plantschen kann, der Papa liebt es weil er für einen kurzen Augenblick von Sylt, Nordsee, Dünen und Strand träumen darf! Na und Spielzeug mit Piratensäbel ist ja geradezu für uns gemacht ;-)

Kleiner Wermutstropfen: Die mitgelieferten Bausteine (PayBIG Bloxx) halten nicht immer bombenfest. Andere Bausteine lassen sich schon besser verbauen.

Kauflink zum Waterplay: Sansibar-Waterplay

Habt ihr auch Waterplay zuhause und wie zufrieden seit ihr damit?

Schöne sonnige Grüße

Christian & die Piratenprinzessin

Ein Gedanke zu „BIG-Waterplay Sansibar-Edition“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.