arsEdition, arsbloggt, bloggerevent, münchen, bloggertreff,

Bloggerevent bei arsEdition: Hallo Moritz Moppelpo! #arsbloggt

Vor ein paar Wochen trudelte eine Einladung von arsEdition zu einem Bloggertreffen in München bei mir ein. Yes – da wir euch auf unserem Blog auch schon ein paar Kinderbücher vorgestellt haben, war natürlich klar, dass ich dort hin muss.

Blogger, event, arsbloggt, arsedition
Viele BloggerInnen trafen sich bei arsEdition um einmal hinter die Kulissen eines Kinderbuchverlages zu schauen!

Gestern war es dann soweit. Wir wurden in der Verlagsräume des arsEdition Verlages eingeladen und wurden dort herzlich empfangen. Das Programm war spannend und umfangreich. So erhielten wir wissenswerte Informationen über den Verlag, die Arbeit der Lektoren und Verlagsmitarbeiter, über den Hörbuchverlag und durften die heiligen Verlagsräume in einer abschließenden Führung genauer unter die Lupe nehmen.

Absolutes Highlight war der Vortrag der Erfolgsautorin und -illustratorin Hermien Stellmacher.

Sie ist die Mutter des tollen „Moritz Moppelpo“.

IMG_8301

arsbloggt, arsedition, moritz moppelpo, hermien stellmacher, kinderbuch, kinderbücher, bloggerevent, bloggertreff,

Bis zu diesem Zeitpunkt hab ich den liebenswerten Hasen und seine Freunde aber ehrlich gesagt noch nicht gekannt.

Hermien nahm uns mit zu den Anfängen der Moritz Moppelpo-Reihe, wie der kleine Hase in ihr Leben trat. Ein paar lustige Anektdoten aus ihrem Illustratorenleben erheiterten die Blogger-Runde.

„Wisst ist ihr eigentlich wie der spannende Alltag einer Illustratorin verläuft? – Eigentlich ganz normal. Arbeit.“

Moritz Moppelpo ist eine Klappbuch-Reihe, in der Kindern die alltäglichen Dinge erklärt werden. Bei Moritz Moppelpo geht es zum Beispiel um die Themen „sauber werden“, Zähne putzen, wie man endlich den Schnuller los wird und um das Thema „Alleine einschlafen“.

Hermien nahm uns mit zu den Anfängen der Moritz Moppelpo-Reihe, wie der kleine Hase in ihr Leben trat. Ein paar lustige Anektdoten aus ihrem Illustratorenleben erheiterten die Blogger-Runde.
Als Überraschung gab es für jede/n BloggerIn eine handsignierte Moritz Moppelpo-Skizze!

Da ich/wir nun auch Fan von Moritz Moppelpo geworden sind, möchte ich euch diese lustige und interessante Reihe aber in einem gesonderten Beitrag genauer vorstellen. Und da hab ich von arsEdition auch etwas schönes für euch mitbekommen. ;-)

Nun bekamen wir Informationen über den Verlag und durften ein paar der Papp- und Klappbuch-Highlights kennen lernen. Und da sieht man erst, was für tolle Bücher man von arsEdition eigentlich schon zu Hause hat. So stehen von der Mein erstes Buch-Reihe schon ein paar bei uns im Regal. Oder „Der kleine weiße Fisch“ der seine Mama sucht.

arsedition, moritz moppelpo, arsbloggt, bloggertreff, bloggerevent, mein erstes buch,
Bestimmt finden sich auch bei euch Bücher der Reihe „Mein erstes Buch“ von arsEdition!

„Die Mein erstes Buch-Reihe ist eine französische Erfindung welche einer Vielzahl von deutschen Verlagen angeboten wurde. Von den meisten der deutschen Verlage wurde diese Reihe abgelehnt, der arsEdition Verlag aber traute sich und erreichte damit einen großen Erfolg!“

Als nächstes stellten uns die Lektoren des arsEdition Verlages ihre Arbeit vor. Jährlich müssen bis zu 80 Bücher abgearbeitet werden und geschaut werden ob sie in das Programm passen. Dabei bedarf es immer wieder große Überredungskunst gegenüber der Presse, dem Vertrieb und des Marketings. Bemerkenswert: Das Buchprogramm hat eine Vorlaufzeit von 1 ½ Jahren. Das heißt Bücher die jetzt im Lektorat sind, kommen im Frühjahr 2018 auf dem Markt.

Der Hörverlag stellte sich dann ebenfalls vor. Der Hörverlag besteht seit 1993 und ist Teil der Verlagsgruppe Random House. Die bekanntesten und somit erfolgreichsten Titel sind „Der Herr der Ringe“, „Harry Potter“ und der „Hobbit“.

Aber auch Moritz Moppelpo ist hier im Programm. Die Besonderheit dabei: Das Klappbuch kann parallel zum Hörspiel angeschaut werden. Finde ich eine super Sache. So können Kinder das Mitlesen üben und durch Geräusche und Lieder noch tiefer in die Welt des Moritz Moppelpo abtauchen.

arsedition, moritz moppelpo, hörspiel
Das Hörspiel zu Moritz Hoppelpo.

Dann war der Nachmittag auch schon fast zu Ende. Wir durften uns aus dem Repertoire der arsEdition Kinderbücher ein paar Rezensionsexemplare aussuchen und uns gegenseitig austauschen. Dabei durfte ich viele tolle neue Blogs kennen lernen!

Zum Abschluss des Bloggerevents gab es dann noch eine spannende Führung durch die Verlagsräume. So durften wir auch die Räume besichtigen, in denen gerade die neuesten Produkte in der Entsehung sind. :D

arsEdiition Verlag arsEdition verlag arsEdition verlag pappbücher arsEdition Verlag

Ich hoffe ihr lest heraus wie spannend dieser Nachmittag für uns alle war!

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!

Christian & die Piratenprinzessin

Vielen Dank nochmal an das Team des arsEdition Verlages. Es war ein toller und wirklich interessanter Nachmittag, den ich in München verbringen durfte! Und vielen Dank für das grandiose Goodie-Bag! ;-)

5 Gedanken zu „Bloggerevent bei arsEdition: Hallo Moritz Moppelpo! #arsbloggt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.