Schlagwort-Archive: test

Smoby Elektronisches Rallye Quad 6 V – mit Vollgas ins Abenteuer!

Werbung

Heute möchten wir euch ein Produkt von Smoby vorstellen, mit dem eure Kinder im Sommer bestimmt viel Spaß haben könnten.

Wir durften seit einiger Zeit das Rallye Quad von Smoby testen und haben das elektrische Mobil natürlich genauer unter die Lupe genommen. Smoby Elektronisches Rallye Quad 6 V – mit Vollgas ins Abenteuer! weiterlesen

Auf zum Picknick mit dem BIG-Bobby-Car Classic Cherry Girl!

Werbung

Der erste fahrbare Untersatz – viele greifen da zum Klassiker! Seit über 40 Jahren steht das BIG Bobby-Car in vielen Kinderzimmern dieser Welt und erfreut kleine Rennfahrer und Rennfahrerinnen.

bigbobbycar_jpeg_300dpi_1777x662px

Auf zum Picknick mit dem BIG-Bobby-Car Classic Cherry Girl! weiterlesen

Kinderbetten im Test – Ökotest Stiftung Warentest 2016

Schon im Juli diesen Jahres hat Ökotest die gängigsten Kinderbetten unter die Lupe genommen.

In puncto Sicherheit haben fast alle überzeugt, nur bei manchen lässt die Verarbeitung zu wünschen übrig.

Fünf Betten schneiden aber mit einem “sehr gut” ab. Zwei meiner Favoriten möchte ich euch kurz vorstellen:

IKEA Babybett Sundvik: Der Bettboden kann bei diesem Babybett in zwei Höhen verstellt werden. Außerdem kann eine der Bettseiten abgenommen werden, damit das Kind später alleine ins oder aus dem Bett steigen kann. Eine passende Matratze, die ebenfalls mit “sehr gut” abgeschnitten hat, ist die IKEA VYSSA SNOSA.

Wellemöbel: Dieses Kinderbett hat zwei Schlupfsprossen, durch die größere Kinder ins und aus dem Bett steigen können. Der Lattenrost ist 4-fach höhenverstellbar.

Leider ist auch ein Bett dabei, dass das Testurteil “ungenügend” bekam. Grund waren hier Schadstoffe im Lack.

Die Suche nach guten und geeigneten Kinderbetten ist also dank Tests von Ökotest gar nicht so schwierig!

 

Kinderhausschuhe im Test – Ökotest

Bald beginnt auch für uns die Suche nach geeigneten Hausschuhen für den Kindergarten. Perfekt, dass in der aktuellen Ausgabe des Ökotest 04/2016 Hausschuhe für Kleinkinder getestet wurden. Dabei wurde aber über die Hälfte der Kinderhausschuhe mit schlecht bewertet. Es gab lediglich einen Kinderhausschuh der mit “sehr gut” und einen Kinderhausschuh der mit “gut” abgeschnitten hat.

Die beiden ersten Plätze belegten der Nanga Klette und der Haflinger Slipper. Beide haben die Tests erfolgreich bestanden.

Am schlechtesten hat der Kinderhausschuh von Living Kitzbühel abgeschnitten. In diesem konnten im Gummi der Sohle krebserzeugende Substanzen festgestellt werden.

Leider wurden auch in weiteren Hausschuhen für Kleinkinder Insektizide, Weichmachen und erhöhte PAK-Werte gefunden, wodurch es zu diesem schlechten Testergebnis bei den Hausschuhen für Kinder kam.

Von folgenden Marken wurden Kinderhausschuhe getestet:

s.Oliver, Deichmann, Superfit, Bama Kids Hausschuhe, Beck Biker Hausschuhe, Birkenstock, Elefanten, Giesswein, Leomil NV, Jacko-O, Kavat, Living Kitzbühel, Nanga, Haflinger.

Das komplette Testergebnis findet ihr auf der Seite von Stiftung Warentest – Ökotest.

 

Adventsgewinnspiel auf Piratenprinzessinblog.de – 1. Advent

Endlich ist es soweit! Das Adventsgewinnspiel auf Piratenprinzessinblog.de beginnt!

Die nächsten vier Adventssonntag wird es auf unserem Blog tolle und interessante Produkte zu gewinnen geben. Fast alle stammen von unseren Kooperationspartnern, mit denen wir dieses Jahr zusammenarbeiten durften. Und für unser Adventsgewinnspiel haben Sie sich nicht lange bitten lassen 😉

Auf in eine spannende und schöne Adventszeit!

1.Advent – Gewinn Adventsgewinnspiel auf Piratenprinzessinblog.de – 1. Advent weiterlesen

Testbericht Spieluhren – Ökotest Stiftung Warentest 2015

In der Dezemberausgabe des Ökotest 12/15 wurden einige Spieluhren bekannter Hersteller getestet.

Das Testergebnis der 20 Spieluhren ist nicht gerade prickelnd.

Fünf Spieluhren erhielten das Prädikat „sehr gut“, vier ein „gut“, weitere vier „befriedigend“ und fünf Spieluhren fallen mit „ungenügend“ durch. Testbericht Spieluhren – Ökotest Stiftung Warentest 2015 weiterlesen

Backstage als Markenbotschafter – Unser Big Day bei Gore

Wie ihr wisst sind wir dieses Jahr eine der Gore-Tex-Markenbotschafterfamilien. Am 24.10.15 wurden wir zu einem tollen und interessanten Erlebnistag zu Gore in Feldkirchen eingeladen.

Die Anfahrt war wunderbar, tolles Wetter begleitete uns bis nach Feldkirchen. Auf dem Weg wurde auch noch kurz das bayerische Heiligtum gegrüßt:

Allianz Arena, bayern, bayern münchen, fc bayern münchen, bundesliga, Stadion,
Allianz Arena

Hat vielleicht Glück gebracht, immerhin haben die Bayern den 1000. Bundesligasieg eingefahren.

Angekommen bei Gore wurden wir herzlich begrüßt. Dann ging es erstmal in den Aufenthaltsraum. Dort war eine Spielecke für die Kleinen aufgebaut, die auch gleich in Beschlag genommen wurde. Mit dabei – Philis, das Gore-Maskottchen.

Für den Eltern gab es eine kleine Vorstellungsrunde, bei dem auch die jeweiligen Blogs genannt wurden. Aufregend, einige kennt man ja nur aus der virtuellen Welt – und nun sieht man sich auch im echten Leben.

Backstage als Markenbotschafter – Unser Big Day bei Gore weiterlesen

Aminata Kids Kinderbettwäsche + Selbst Kinderbettwäsche-Produkttester werden

Werbung/Produkttest

Ein neuer Produkttest, diesmal Kinderbettwäsche. Wir durften für Aminata Kids in die bunte Welt der Kinderbettwäsche eintauchen.

Als Testobjekt bekamen wir eine Fein-Biber-Bettwäsche – mit Pferdemotiv.
Aminata Kids – Bettwäsche Pferde 100×135 Biber Baumwolle Kinderbettwäsche mit Reißverschluss

Aminata Kids Kinderbettwäsche
Aminata Kids Kinderbettwäsche

Es ist ein zweiteiliges Kinderbettwäsche Set, der Bettbezug hat die Maße 100 x 135 cm , das Kissen 40 x 60 cm. Das Material besteht aus 100 % Baumwolle und enstpricht dem Öko tex Standard 100.

Das Motiv das wir bekamen war das Pferdemotiv. Aminata Kids hat aber noch viele andere tolle Motive im Sortiment.

Fazit:

Die Kinderbettwäsche von Aminat Kids hat uns gut gefallen. Sie hält bei kälteren Außentemperaturen warm, man kommt aber nicht ins schwitzen. Bei warmen Temperaturen wird es aber zu warm werden. Das Pferdemotiv ist natürlich toll für ein pferdevernarrtes Kleinkind.

Solltet ihr auch Lust haben die Kinderbettwäsche von Aminat Kids zu testen, dann bewerbt euch unter www.aminata-kids.de als Testkäufer. Wenn ihr ausgewählt werdet, bekommt ihr eine Kinderbettwäsche gratis zum testen! Viel Glück!

Schöne Grüße

Christian

Kaffeekränzchen mit Lilli und Mette – HABA Puppen

Gleich vorweg, wir sind große Fans von HABA.

So war es auch klar, dass Leonies erste Puppen von HABA stammen. Von klein auf hatten wir schon Greiflinge & Co.

Die Produkte sind farbenfroh, robust und genau auf Kinder und Babys abgestimmt. So gibt es bei uns einige Sachen von HABA zu finden….wobei….ein HABA-Produkt hat es mir ganz besonders angetan. Schon ein paar mal im Warenkorb gehabt, aber dann doch nicht gekauft. Drache Fridolin ist eines meiner absoluten HABA-Lieblingsfavoriten. Sollte die Zeit kommen, wird auch er bei uns einziehen 😉

Aber heute geht es um unsere Puppen (hätte nie gedacht, dass ich mir da mal so Gedanken darüber mache ;-)) und unser Kaffeekränzchen. Leonie liebt ihre Puppen. Die Puppe Lilli zog mit ca. 9 Monaten, die Puppe Mette kam mit dem Christkind. Wie ihr in der Artikelbeschreibung seht, heißt sie Trotzkopf Mette. Zur Zeit haben wir also zwei in unserem Haus. Seitdem die beiden bei uns sind, dürfen sie überall mit hin. Einkaufen, Schlafen, wenn gebadet wird usw.

Lilli und Mette
Lilli und Mette

Lilli ist die Puppe mit den pinken Haaren. Mette hat orange Haare. Beide werden nun doch schon ein paar Monate ständig bearbeitet, doch die Qualität ist wirklich sehr gut. Bis heute gibt es nichts zu bemängeln. Deshalb bin sind wir sehr von der Marke HABA überzeugt.

Lilli und Mette sind beim Einschlafen dabei
Lilli und Mette sind beim Einschlafen dabei

Bei unserem Kaffeekränzchen gab es natürlich für die beiden leckeren Kaffee, frisch gemacht. Papa bekam gerade noch ein Schlückchen ab. Mama musste passen, sie war arbeiten.

Lilli und Mette beim Kaffeekränzchen
Lilli und Mette beim Kaffeekränzchen

IMG_3361

Als Nachtisch gab es Äpfel, auch Lilli und Mette durften mitessen. Leonie kümmerte sich sehr intensiv um das Wohlergehen der zwei Gäste. Echt toll wie sie sich damit spielen kann.

Auf der Seite von HABA findet ihr eine Vielzahl anderer Puppen. Bestimmt ist für euch auch eine dabei!

Habt ihr auch Produkte von HABA? Könnt ihr spezielle Produkte empfehlen? Oder habt ihr gar Fridolin den Drachen und könntet eure Meinung dazu sagen?

Schönen Abend noch!

Leonie & Christian

Kinderwagen Test – Stiftung Warentest 2015

Im neuen Kinderwagen-Test von Stiftung Warentest 2015 wurden 14 Kinderwagen genau geprüft. Die Testergebnisse waren wie beim letzten Test eher schlecht. Es gab nur einmal das Ergebnis „gut“, zwei Modelle erreichten sogar nur ein „mangelhaft“. Alle Testergebnisse, den Test, die Kriterien findet ihr in der Ausgabe 2/2015 von Stiftung Warentest. Diese ist auch gegen eine Gebühr online erhältlich.

Wir haben unseren Kinderwagen nach den Testergebnissen der letzten Überprüfung gekauft. Einen Teutonia Mistral S.

In diesem Test 2015 wurde hauptsächlich kritisiert, dass die Kinderwägen zu klein für Babys sind und/oder Schadstoffe enthielten. Klein und kompakt auf kosten des Kindes? Falscher Weg möchte ich behaupten.

Hier eine Übersicht der getesteten Modelle und ihre Ergebnisse:

Britax Go – Testsieger

Am besten Schnitt der Britax Go im Test ab. Er erhielt die Note „Gut“ (2,4). Positiv waren die gute Tragetasche und dass der Kinderwagen schnell und einfach zusammen gelegt werden kann. In der Kategorie Sicherheit und Schadstoffe erhielt der Britax Go ebenfalls die Note „Gut“. Minuspunkte erhielt der Wagen weil die Länge der Fußstütze nicht variabel ist und sich der Sitz nicht flachlegen lässt.


Kategorie Kinderwagen

Weiter Ergebnisse:

In den Testergebnissen sieht man auch, dass teure Modelle nicht immer die Besten sind. So schnitten einige der beliebtesten und teuersten Marken „ausreichend“ ab, günstigere Modelle erhielten zumindest noch ein „befriedigend“. Der Stokke Trailz mit 1069,00 Euro sogar am schlechtesten.

Welche Schadstoffe wurden gefunden:

Der krebserregende Stoff PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) befand sich z.B. im Kinderwagenbezug von Joolz.

Im Schiebegriff von Stooke Trailz konnte das als krebserregend geltende Chlorparaffin nachgewiesen werden. Dieser Stoff kann über Hautkontakt zur Muttermilch gelangen!

Alternativen zu den teuren Modellen könnte der ABC-Design 2015 Kombikinderwagen Turbo 6S rainbow sein. Dieser Schnitt als 3.-Bester ab (Note 2,8). Kostenpunkt 330.- Euro.

Aufgrund der Testergebnisse sollte der Kinderwagenkauf wohl überlegt sein!

Mit einer Checkliste, den Testergebnissen im Hinterkopf kann man sich aber beruhigt auf die Suche nach einem geeigneten Objekt machen.

In der aktuellen Ausgabe 2/2015 wurden außerdem Milchpulver, Muttermilchersatz und Anfangsmilch getestet. In diesem Beitrag könnt ihr das schlechte Testergebnis sehen.

Wenn ihr weitere Spartipps braucht, die findet ihr hier.

Folgt uns auf Facebook, dort werden wir immer wieder die neuesten Ergebnisse von Stiftung Warentest im Bezug auf Baby-/Kinderartikel bekannt geben!