Kinderleichte Bastelidee für Halloween: Leuchtende Fledermäuse und Gespenster aus Eierkartons

Die schaurigste Zeit des Jahres rückt näher. Halloween – die Nacht, in der sich das Tor zur anderen Welt öffnet, steht kurz bevor. Natürlich wird auch unser Piratennest kindgerecht schaurig-gruselig dekoriert. Denn mit selbstgebastelter Halloween-Dekoration macht es doch noch mehr Spaß!

Halloween Bastelidee

Kinderleichte Bastelanleitung für Gespenster und Fledermäuse für Halloween

Von uns bekommt ihr deshalb heute eine Bastelanleitung, in der ihr im Nu euer Haus mit Fledermäusen und Gespenstern dekorieren könnt. Bestimmt habt ihr alle Baumaterialen auch zu Hause. Für unser Halloween-Bastelprojekt benötigt ihr: eine Eierschachtel, schwarze Farbe, weiße Farbe, eine Schere, Pinsel, Heißkleber, einen orangen Wollfaden oä. zum Aufhängen, Wackelaugen wenn zur Hand und wer Lust hat kann sich noch nachtleuchtende Farbe besorgen.

Als Erstes möchten wir euch Schritt für Schritt zeigen, wie wir die gruselige Fledermaus gebastelt haben.

Wir haben dazu einen 6er Eierkarton benutzt und den einmal der Länge nach durchgeschnitten.

Halloween

Benötigt wird nun eine der Hälften. Euere Kartonhälfte sollte dann ungefähr so aussehen:

Halloween kinderleichte Bastelidee

Im nächsten Schritt klebt ihr die beiden erhöhten Teile, die wie spitze Berge aussehen, mit Heißkleber zusammen. So bekommt ihr die Form der Fledermaus und des Gespenstes.

Halloween basteln für Kinder

Jetzt heißt es anmalen. Bei der Fledermaus alles komplett in schwarz. Auch die Innenseite nicht vergessen! Danach lasst ihr alles trocknen. Mit Wassermalfarben hat bei uns eine Schicht in schwarz gereicht.

Halloween basteln mit Kindern

Halloween Fledermaus basteln

Im nächsten Schritt könnt ihr schon die Wackelaugen aufkleben und den orangen Wollfaden zum aufhängen befestigen. Dazu im Kopf der Fledermaus mit der Spitze der Schere ein kleines Loch machen und den Faden durchfädeln. Auf der anderen Seite verknoten, damit der Faden nicht mehr durchrutscht. Ihr könnt den Faden auch einfach nur aufkleben.

Halloween Fledermaus selbst gebastelt

Um der Fledermaus noch mehr Gruselfaktor zu verleihen, malt sie doch mit ein bisschen nachtleuchtender Farbe an! Die könnt ihr euch bei Amazon bestellen: Glow in the Dark-Farbe

Halloween leuchtende Fledermaus basteln Halloween leuchtende Fledermaus basteln

Sobald es finster wird beginnt eure Fledermaus nun zu leuchten. Am besten ihr leuchtet die Halloween-Fledermaus vorher noch mit einer Taschenlampe an!

Halloween leuchtendes Gespenst
Hier seht ihr als Beispiel unser leuchtendes Gespenst!

Nun zum Basteln des Halloween – Gespenst:

Die ersten vier Schritte haben beide Halloweenfiguren gemeinsam. Nur wird das Gespenst weiß angemalt. Wir haben hier weiße Acrylfarbe genommen.

Halloween Gespenst aus Eierkartons

Wenn das Gespenst gut getrocknet ist, könnt ihr im noch ein “gruseliges” Gesicht aufmalen.

Auch hier wieder der Tipp mit der nachtleuchtenden Farbe. Wir finden es schaut einfach genial aus!

Halloween Dekoration für Kinder

Nun seid ihr fertig und könnt noch viele weitere Halloweenfledermäuse und Gespenster basteln! Viel Spaß dabei!

Solltet ihr noch eine Idee für eine Halloweenlampe suchen, die haben wir hier verbloggt: Halloween-Grusellampe

Schöne Grüße,

Christian & die Piratenprinzessin

Ein Gedanke zu „Kinderleichte Bastelidee für Halloween: Leuchtende Fledermäuse und Gespenster aus Eierkartons“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.