12 tipps für den Urlaub auf Texel

12 Tipps für Urlaub auf Texel mit Kind und Hund

Teil 2 unserer Tipps für Urlaub auf Texel mit Kind und Hund

Lämmer knuddeln auf dem Schafbauernhof

Ein Highlight für Kinder im Urlaub auf Texel: Lämmer knuddeln – Lammetjes knuffelen auf den Schafbauernhof Schapenboerderij in Den Burg. Dieser Bauernhof liegt direkt auf der Hauptstraße zwischen Den Burg und De Koog, also kaum zu verfehlen.

 

Urlaub auf Texel Schafbauernhof Info

Viele interessante Produkte um das Thema Schaf warten im Eingangsbereich auf euch. Für Kinder gibt es die Möglichkeit das Filzen zu erlernen. Weiter geht es in den Schafstall. Dort leben insgesamt 25 verschieden Schafsorten, darunter auch das typische Texelaar-Schaf. Das Highlight: Kuscheln mit den Lämmchen. Die Kinder können sich auf Strohballen setzten und bekommen ein Lämmchen zum streicheln auf den Schoß gelegt.

Urlaub auf Texel Lämmer knuddeln

Während unseres Besuches war zudem ein Irrgarten aus Strohballen aufgebaut. Das hat Leonie besonders viel Spaß gemacht. Im Außenbereich findet man Spielgeräte für die Kinder sowie weitere kleinere Ställe. Zudem findet dort eine Vorstellung der Hütehunde statt. Auf Zuruf des Bauern leisten diese Hunde enormes und in Windeseile sind alle Schafe wieder zusammen getrieben. Wirklich beeindruckend.

Urlaub auf Texel Strohballenlabyrinth

Hunde sind auf dem Hof nicht erlaubt. Weitere Informationen findet ihr auf der Internetseite des Schapenboerderij Texel.

De Slufter – ein Naturparadies

Eine Wanderung, die wir euch nur ans Herz legen können. Parken könnt ihr direkt auf den Parkplätzen vor dem Nationalparkgebiet De Slufter (Parkplatz Slufterweg). Der Wanderweg ist auch Kinderwagengeeignet bzw. können wir euch hier wieder den Bollerwagen von Hudora empfehlen. Schon der erste Blick über De Slufter versprüht dessen Magie.

Urlaub auf Texel De Slufter

De Slufter ist eine große, von Dünen umgebene, Ebene auf der das Meerwasser ungehindert eindringen kann. Entstanden ist dieses einzigartige Naturreservat während eines starken Sturms 1851. Die Flut durchbrach die vorderste Dünenkette und bis heute konnte diese Stelle nicht abgedichtet werden. Dadurch entstand eine atemberaubende Lagunenlandschaft, durchzogen von Wasserläufen, Sandbänken und Salzwiesen.

Urlaub auf Texel De Slufter

Der Wanderweg führt euch durch die De Slufter-Ebene direkt ans Meer. Ein wirklich tolles Bild. Je nachdem ob Ebbe oder Flut herrscht, steht der Wasserspiegel unterschiedlich hoch in der Ebene. Ein Eldorado für Wasservögel, die dieses Gebiet als Brutgebiet nutzen.

Hunde sind erlaubt – bzw. sollten unbedingt mitgenommen werden. Ein richtiges Abenteuer für Hunde.

Eisbauernhof IJsboerderij Labora Texel

Natürlich steht auch hier ein Besuch auf der To-Do-Liste, nicht nur wenn ihr Urlaub auf Texel mit Kindern macht.

Das Eis wird direkt auf dem Bauernhof aus der Milch der hauseigenen Kühe hergestellt.

Mit dabei ist ein Spielplatz, auf dem sich Kinder richtig austoben können.

Weitere Informationen finde ihr auf der Internetseite des Eisbauernhof in Texel.

Robbenfahrt im Urlaub auf Texel

Im Hafen von Oudeschild findet ihr zahlreiche Anbieter von Robbenfahrten. Teilweise wird auf den Schiffen auch gefischt und die gefangen, gepülten und gekochten Krabben können direkt auf den Schiffen verzehrt werden. Wir haben uns für eine Rundfahrt mit der Texel 44 entschieden.Urlaub auf Texel Robbenfahrt Urlaub auf Texel Robbentour

Kinder bis 3 Jahre sowie Hunde dürfen kostenlos mitfahren.

Kinder von 4 bis 12 Jahre bezahlen 10 € und Erwachsen zahlen für die Fahrt 12,50 €.

Die Fahrt dauert ca. 2 Stunden.

Drachenfliegen am Paal 17

Jeden Dienstag treffen sich an Paal 17 die Drachenflieger. Auch wir waren mit unserem Drachen vor Ort. Ein herrliches Bild, wenn unzählige Drachen den Himmel füllen und sich alles auf den Sonnenuntergang vorbereitet. Solltet ihr unbedingt besuchen. Kostet nichts aber ist bestimmt nicht umsonst!

Urlaub auf Texel Drachenfliegen Urlaub auf Texel Drachen fliegen lassen Urlaub auf Texel Drachen steigen lassen

Ponyreiten für Kinder in der Manege Elzenhof

Ponyreiten lässt wohl alle Kinderherzen höher schlagen. Auch bei uns stand dieser Ausflug ganz oben in der Beliebtheitsskala. Die Manege Elzenhof wurde uns empfohlen und auch wir können sie euch weiter empfehlen. Die Ponys wurden vorbereitet und schon konnte es losgehen. Die Ponys werden direkt von Mama oder Papa geführt. Der Rundweg ist ausgeschildert und führt in die Wälder von Texel. Unsere Piratenprinzessin jedenfalls hatte großen Spaß!

Urlaub auf Texel Ponyreiten mit Kinder Urlaub auf Texel Ponyreiten für Kinder

Juttersmuseum Flora – Strandräubermuseum

An unserem letzten Urlaubstag besuchten wir das Juttersmusem Flora auf Texel. Schon die Anfahrt des Parkplatz lässt einen Staunen was alles an den Stränden der Insel Texel gefunden wurde. Das Museum ist eine riesengroße Fundgrube an außergewöhnlichen Strandfunden. Sogar Rettungsboote findet man hier. Allesamt auf Texel gestrandet.

Texel Juttersmuseum Urlaub auf Texel Juttersmuseum

Wir kamen aus den entdecken nicht mehr heraus, in jeder kleinen Ecke hat man etwas Spannendes gefunden. Teilweise so skurril, dass man es kaum glauben konnte. Und eine Prise Piratenabenteuer lag ebenfalls in der Luft! Von uns eine klare Empfehlung! Besucht unbedingt bei eurem Urlaub auf Texel das Strandräubermuseum!

Für Kinder ein Paradies und Hunde sind erlaubt.

Texel mit Hund

Urlaub auf Texel mit Hund

Hunde sind auf Texel herzlich willkommen. Es gibt fast keine Einschränkungen, lediglich zu Brutzeiten in den Dünen müssen Hunde dort angeleint werden. Hunde können am kompletten Sandstrand laufen, müssen also nicht auf Hundstrände irgendwo im letzen Eck ausweichen. Natürlich sollte deshalb darauf geachtet werden, dass man sich als Hundehalter an bestimmte Regeln wie das Entfernen der Hinterlassenschaften hält. Nur so wird Texel weiterhin hundefreundlich bleiben!

Texel

Kennt ihr das Gefühl: An manche Urlaubsorte verliert man nach einiger Zeit die Erinnerung. Bei anderen kann man sich noch an viele Kleinigkeiten erinnern. Bei Texel wird zweiteres Zutreffen. Es gab einfach so viele schöne, atemberaubende Momente. Wir haben viel Neues entdeckt und erlebt. Dinge, für die man schon viel Glück haben muss. Texel ist kein klassischer Badeurlaub, auch wenn wir uns in die Wellen gestürtzt haben. Texel ist Urlaub bei jedem Wetter. Und Texel ist eine Insel die absolut kinder- und hundefreundlich ist!

Zum ersten Teil unserer Tipps für Texel findet ihr in diesem Beitrag: Teil 1 – Was man auf Texel mit Kind und Hund machen kann!

Wir hoffen unsere 12 Tipps für den Urlaub auf Texel konnten euch einen kleinen Vorgeschmack auf diese tolle holländische Insel geben. Und vielleicht wird sie ja in euer Urlaubsplanung aufgenommen!

Beste Grüße,

Christian & die Piratenprinzessin

Ein Gedanke zu „12 Tipps für Urlaub auf Texel mit Kind und Hund“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.